Dienstag, 3. Mai 2011

Osterpaket - die Auflösung

Sooooo, ihr seid also immer noch neugierig, was wir zu Ostern bekommen haben?
Tchja, dann sag ich es Euch endlich. Nee, ich zeige es Euch...


Nachdem endlich das Papier ab war,
habe ich sofort gesehen, was es ist:
EIN BOBBY-CAR!

Und zwar eins für Kuschel-Nilpferde.
(naja, auch für Kuschel-Kühe, O.K.)

Wir sind dann auch gleich eine Runde
auf der Tischtennisplatte gefahren.
Papa fand das aber viiiiel zu gefährlich.

Also sind wir runter und haben
eine Runde durch den Garten gedreht.
Cool!

Man kann damit sogar drin fahren.
Aber Mumps traut sich noch nicht, so schnell zu fahren.
Da muß ich manchmal ganz schön schieben,
damit er überhaupt vom Fleck kommt...

DANKE DANKE DANKE für das tolle Geschenk, liebe Sabine! Das ist sooo toll.
Und wenn Mama und Papa uns nächstes mal wieder allein zu Hause lassen, dann können wir ja nen Ausflug machen. Wir sind ja jetzt beweglich...

Papa sagt gerade, daß wir uns ja nicht erwischen lassen sollen. Mmmmpf. Naja, muß er ja nicht - Papa, liest Du mit? - öhm, ich melde mich später wieder.

Bis bald,
Eure mobile Theodora

P.S.: Papa sagt, daß er uns nen Akkustaubsauger dranmontiert, wenn wir nicht brav sind. Dann wären wir wenigstens nützlich. Pah!

P.P.S.: Mumps will zum Fahrsicherheitstraining. Kühe!



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Großartig! Ein kleiner Tipp von großen Fans an Dich Theodora. Frag mal Papa nach nach der Band Kraftwerk und dem Song Autobahn.... Wir freuen uns schon jetzt auf Deinen nächsten Bericht und die Bilder dazu.
Achso Bilder. Am besten hat uns das von der Suche Teil 1 gefallen, als nur Dein Rückteil und der klitzekleine Schwanz zu sehen war, süß, Viele liebe Grüße von
Lise und Kai

Theodora hat gesagt…

Danke!
Das Lied kenne ich doch schon laaange:
http://theodoras-welt.blogspot.com/2009/11/immer-unterwegs.html

Was meint Ihr mit klitzekleiner Schwanz? Tssss. Ich möchte Euch mal kopfüber in der Minze sehen...

Naja, aber schön, daß es Euch gefallen hat.

Liebe Grüße
Theodora

Anonym hat gesagt…

Anonym hat gesagt,
liebe Theodora,ich finde das mit dem
Fahrsicherheitstraining garnicht mal sooo schlecht, denn ihr habt ja noch zwei Katzendamen in eurem Haus.
viele liebe Grüße und gute Fahrt
von
Lotti